Share this on

InLoox auf dem pma focus 2014 in Wien


You are here: InLoox Company InLoox Media Center Corporate News InLoox auf dem pma focus 2014 in Wien

München, 14. Oktober 2014 – Unter dem Motto „Projekterfolg messbar machen − Risiken rechtzeitig erkennen“ nimmt der Münchner Anbieter von Projektmanagement-Software InLoox am pma focus 2014 in Wien teil. Die Veranstaltung, die am 16. Oktober in der Ottakringer Brauerei stattfindet, beschäftigt sich mit dem Thema „LEADERSHIP − Die Kunst des Führens im Projektmanagement". InLoox ist dort als Aussteller und mit zwei Produktvorträgen vertreten.

pma focus ist eine Projektmanagement-Großveranstaltungsreihe von Projekt Management Austria, in deren Rahmen jährlich ein besonderer Schwerpunkt des Projektmanagements behandelt wird. Diesen Herbst geht es um Führungsqualitäten in der Projektleitung. Die Eröffnungs-Keynote hält Kurt Kotrschal, Professor der Universität Wien und Direktor der Konrad Lorenz Forschungsstelle zum Thema „Leadership bei Wölfen und Menschen“. Letztes Jahr nahmen nach Angaben des Veranstalters 420 Besucher teil.

Andreas Tremel, Geschäftsführer von InLoox, ist auf dieser Veranstaltung mit zwei zehnminütigen Aussteller-Kurzvorträgen vertreten. So wird er mittags über „Erfolgreiche Teamkommunikation in Projekten mit InLoox PM“ und nachmittags über „Projektmanagement mit Microsoft Outlook und InLoox PM“ referieren. Eine vollständige Agenda des pma focus ist hier zu finden.

Über die InLoox GmbH:

InLoox entwickelt Projektmanagement-Softwarelösungen, die Geschäftsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Das Produktportfolio besteht derzeit aus drei Produktlinien: InLoox PM für Outlook, einer intuitiven, vollständig in Microsoft Outlook integrierten Projektmanagement-Software, der Online-Projektsoftware InLoox PM Web App sowie InLoox now! – einer schlüsselfertigen Projektplattform in der Cloud. Mittlerweile vertrauen 20 Prozent der DAX-Unternehmen und mehr als 50.000 Anwendern auf fünf Kontinenten und in über 50 Ländern weltweit auf InLoox. Zu den Kunden von InLoox zählen unter anderem AOK plus, AVIS, Charité Berlin, Deutsches Rotes Kreuz, ElectronicPartner, Fraunhofer IWU, Hoffmann Group, Internorm, Leonardo, Minol Messtechnik, Novartis, Pentax Europe, Schenker Deutschland, SEAT, Siemens, SOS Kinderdörfer, US Airways, ver.di u.v.m. InLoox wurde 1999 gegründet und hat seinen Hauptsitz in München.

Möchten Sie InLoox für Ihre Publikation testen? Dann wenden Sie sich bitte an uns für eine Testlizenz.

Ansprechpartner


Frau Sabine Pfleger
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenssprecherin
Tel.: +49 (0)89 358 99 88-66
E-Mail: pfleger@inloox.com

Weitere InLoox Pressemeldungen